Teambuilding erfolgreich organisieren: 4 nützliche Tipps

- 20/05/2021 -

Inzwischen ist sich jede Organisation der Bedeutung einer guten Gruppenatmosphäre bewusst. Ein eingespieltes Team ist ein Muss für jedes Unternehmen. Dazu trägt auch die Organis... Weiterlesen

Teambuilding erfolgreich organisieren: 4 nützliche Tipps

Inzwischen ist sich jede Organisation der Bedeutung einer guten Gruppenatmosphäre bewusst. Ein eingespieltes Team ist ein Muss für jedes Unternehmen. Und dazu trägt die Organisation eines Teambuildings perfekt bei. Denn ein Teambuilding ist… na ja… “Building your team”. Es ist Zeit zu investieren, um Kollegialität und Freundschaft zu gewinnen. Aber wie fängt man in der Praxis an? Dieser Artikel gibt Ihnen einen Anhaltspunkt bei der Organisation Ihrer nächsten Teambuilding-Aktivität.

Organisieren Sie Ihr Teambuilding zum richtigen Datum

Ein Teambuilding bringt Kollegen zusammen, daher sollten Sie Ihr Teambuilding zu einem Zeitpunkt organisieren, an dem Ihre Kollegen verfügbar sind. Wählen Sie einen Termin, der zu Ihrem Team passt und Feiertage und arbeitsreiche Zeiten berücksichtigt.

Für Organisatoren von Teambuilding-Aktivitäten sind Donnerstag und Freitag die geschäftigsten Tage. Wenn dies auch Ihre bevorzugten Tage für Ihre Gruppenaktivität sind, beginnen Sie frühzeitig mit der Planung. Auf diese Weise haben Sie die größte Auswahl an Aktivitäten und Orten.

Pack den Tag nicht ein

Einer der Zwecke Ihres Teambuildings ist es, einen entspannenden Moment zu haben, um sich als Einzelpersonen und als Gruppe besser kennenzulernen. Planen Sie Ihr Programm daher nicht zu voll. Was jeder schätzt, ist, genügend Zeit zu haben, um miteinander zu reden, ohne dass es um die Arbeit gehen muss. Erstellen Sie für Ihr Teambuilding einen Zeitplan, der Raum für spontane Gespräche und Impulse des Augenblicks lässt. Die Stärkung der Bindung zwischen den Kollegen hat Vorrang vor dem, was Sie genau tun.

Ein Teambuilding zu organisieren ist etwas, was Sie für Ihr Team tun

Sie kennen Ihre Kollegen und die Unternehmenskultur. So können Sie einschätzen, welche Art von Teambuilding am besten zu ihnen passt. Was sind ihre Interessen? Was haben Sie zuvor als Teambuilding gemacht? Was hat funktioniert und was nicht? Überlegen Sie gut und denken Sie bei der Auswahl einer Teambuilding-Aktivität an Ihre Kollegen.

“Gute Teambildung sollte inklusiv sein, alle sollen sich eingebunden fühlen und klare Ziele und Herausforderungen sollten vereinbart werden”, sagt Professor Martin Euwema (Professor für Organisationspsychologie an der KU Leuven) in Jobat.

Sie können das Teambuilding als Überraschung für Ihre Kollegen behalten oder im Gegenteil das Team in die Organisation des Teambuildings einbeziehen. Dies muss nicht zwingend über eine Umfrage geschehen, Sie können Ihre Ideen auch bei einer Tasse Kaffee besprechen.

Darüber hinaus ist es auch wichtig, die Ziele des Teambuildings im Blick zu haben. Wenn Sie eine sehr arbeitsreiche Zeit hinter sich haben, ist es vielleicht besser, sich für entspannende und unverbindliche Aktivitäten zu entscheiden, bei denen der gemeinsame Spaß im Vordergrund steht. Zu Beginn des Jahres wird eher das Teambuilding als Auftakt präsentiert. So können Sie sich für ein anspruchsvolleres Teambuilding-Konzept entscheiden.

Brauchen Sie Inspiration? Sehen Sie sich die besten Aktivitäten für Ihr nächstes Teambuilding an!

Organisieren Sie immer eine Nachbesprechung Ihres Teambuildings

Diese Nachbesprechung kann formlos (an der Kaffeemaschine) oder formell (über eine Umfrage) erfolgen. Als Organisator muss man Entscheidungen treffen und kann nicht alle berücksichtigen. Fragen Sie die Teilnehmer, was sie von der Teambuilding-Aktivität, der Location, dem Catering halten. Was waren die Top-Momente und was könnte verbessert werden? Goldene Informationen für die Organisation Ihres nächsten Teambuildings.

Vector curve

Neuigkeiten, Tipps & Tricks
direkt zu Ihrem Postfach?

    Registrieren
    vector Mobile Menu TeambuildingGuide